*1932, Mutter von drei erwachsenen Kindern, "Hausfrau" und mehr. Neugierig auf - fast - alles, was Leben und Um-Welt zu bieten haben. Lebt in Eningen unter der Achalm, und bis 2008 teils im kanadischen Busch.

1932 am 1. September als Margarete Brigitte Rode im Geislinger Krankenhaus geboren, Wohnort Nenningen
1939 Volksschule in Nenningen
1942 Mädchen-Oberschule in Göppingen
1945 Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen
1951 Abitur
1951 Schreibkraft am Landratsamt Göppingen
1952 Sekretärin bei Elektra Faurndau
1955 Verlobung mit Rolf Hagmeier
1956 standesamtliche Trauung
1957 kirchliche Trauung, neuer Wohnort Eningen unter der Achalm
1957-1987   Familienphase mit kleinen Nebenjobs
ab 1987 'Aufteilung' des Lebens: vier Sommermonate in Kanada, British Columbia, acht Monate Eningen
2008 endet das zweigeteilte Leben. Wir sind nun Voll-Eninger und betätigen uns mit verschiedenen Projekten in der Gemeinde. Allerdings nagt immer noch ein gemäßigtes Fernweh ...
2009-heute ... das wir mit kleineren und größeren Reisen 'füttern'. Allerdings sind das meist - der Bequemlichkeit halber - vorgefertigte, organisierte Unternehmungen, d.h. Flug-Bus-Rundreisen oder Flusskreuzfahrten.
Aber wir trauen uns auch manchmal noch mit dem eigenen Auto auf die Straßen.